Unsere Jugend


Bei unserer Jugend ist immer was los...

Jugendreferentin Elisa Pirchheim und Stellvertreterin Melanie Monschein, organisieren jedes Jahr einige Events wie zB. Schitag, Hüttenwochenende, Kegeln ...

ÖBV-Leistungsabzeichen am 18.03.2018 in Weiz

 

Unsere JungmusikerInnen räumen mächtig ab!

Jedes Jahr im Frühling wird es für viele junge Musiker und Musikerinnen ernst - das Musikerleistungsabzeichen steht vor der Tür.

Auch heuer stellten sich 106 junge MusikerInnen im Musikbezirk Weiz der Prüfung zum Jungmusikerleistungsabzeichen. Erfreulicherweise waren unter den Prüflingen auch einige MusikerInnen der Marktmusikkapelle Pischelsdorf.

 

Wochenlang wurde darauf hin geprobt, Stunden wurden damit verbracht Musiktheorie zu lernen und die Spannung zum Schluss war kaum auszuhalten - doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

Gleich drei Mal Bronze gab es in der Marktmusikkapelle Pischelsdorf:

Jakob Berger (Tuba), Jakob Gschanes (Horn) und Tobias Wurm (Trompete) erreichten alle einen ausgezeichneten Erfolg.

Grund zur Freude hatten auch Karin Bergler und Anna-Lena Gollner (beide Klarinette), die von nun an das silberne Abzeichen stolz auf ihrer Musikertracht tragen dürfen.

In diesem Jahr treten zudem auch 3 MusikerInnen zur Gold-Prüfung an.

Andrea Matzhold (Querflöte), Wolfgang Bergler und Jakob Kulmer (beide Horn) glänzten bereits bei der Theorie Prüfung mit ihrem Wissen.

Der praktische Teil folgt im Sommer.

Wir möchten euch auf diesem Weg nochmals sehr herzlich zu euren Spitzen-Leistungen gratulieren und euch sagen wie stolz wir auf euch sind! Macht so weiter! Es ist großartig, solche MusikerInnen in unseren Reihen zu haben.

 

Außerdem möchten wir gerne unseren Juniors gratulieren. Martin Fink (Tenorhorn), Florian Gollner, Daniel Ebner, Lukas Palier (alle drei Schlagzeug) und Sophia Binder (Querflöte) haben allesamt das Junior-Leistungsabzeichen mit Auszeichnung bestanden. Wir wünschen euch weiterhin alles Gute und würden uns freuen euch bald in der Marktmusikkapelle begrüßen zu dürfen. 

 


Bowling Nachmittag am 18.11.2017 in Pöllau

 

Strike, Spare, Miss

Einige Strikes gab es letzten Samstag, den 18.11.2017, bei unserem gemeinsamen Bowling-Nachmittag in Pöllau. Nicht nur musikalisch hat’s unsere Musi-Jugend drauf, sondern auch beim Bowling wurden einige neue Talente entdeckt.

Durch viel Ehrgeiz und Spaß am Spiel wurden durch alle drei Runden hinweg unzählige Pin’s abgeräumt.

Hart verdient, gab es für alle Musikerinnen und Musiker nach dem spannenden Spiel noch eine leckere Pizza als Belohnung.

Nach diesem gemütlichen Ausklang machten wir uns schließlich auf den Weg nachhause.

 

Vielen Dank an unsere Jugendreferentinnen Elisa Pirchheim und Melanie Monschein für die tolle Organisation. Unser Dank gilt natürlich auch allen Musikerinnen und Musikern, die sich der Herausforderung gestellt haben.

Es war ein toller Nachmittag!

 


ÖBV-Leistungsabzeichen am 26.03.2017 in Weiz

 

Junior, Bronze, Silber -

unsere jungen Talente stauben ab!

 

Vorfreude, Nervosität, Erleichterung - das sind die Gefühle, die unsere Jungmusikerinnen und Jungmusiker am letzten Märzwochenende heimgesucht haben.

Insgesamt stellten sich 104 Musikerinnen und Musiker der Herausforderung eines ÖBV- Leistungsabzeichens und legten sowohl theoretische als auch praktische Prüfungen ab.

 

Mit herausragenden Leistungen glänzten Nicole Schmallegger (Klarinette) und Roland Bergler (Trompete) bei der Prüfung für das ÖBV-Leistungsabzeichen „Junior“. Auch Georg Gußmagg (Schlagzeug) bestand die Prüfung in Bronze mit Bravour.

Herzlich gratulieren dürfen wir auch David Baier (Schlagzeug), der das ÖBV- Leistungsabzeichen in Silber durch viel Ehrgeiz und guter Vorbereitung meisterte.

 

Bezirksobmann Josef Pallier und Bezirksjugendreferent Klaus Maurer verliehen den stolzen Prüflingen am Ende des Prüfungstages ihre Urkunde und ihre Abzeichen, die in Zukunft an ihren Vereinstrachten zu sehen sein werden.

 

Wir gratulieren euch sehr herzlich zu euren hervorragenden Leistungen und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Musizieren. 

 


Jungmusikerleistungsabzeichen 13. März 2016

Mit herausragenden Leistungen glänzten unsere Jungmusikerinnen Johanna Gussmagg (Klarinette) und Antonia Schlenner (Klarinette) bei der Prüfung für das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber, die am 13. März 2016 in der Musikhauptschule in Weiz stattfand. Durch viel Ehrgeiz und guter Vorbereitung meisterten unsere beiden Klarinettistinnen die Prüfung mit einem ausgezeichneten Erfolg.

 

Insgesamt stellten sich 86 MusikerInnen von 21 Musikvereinen im Alter zwischen 6 und 22 Jahren der Herausforderung und ließen ihr Können überprüfen. Der intensive Zeitaufwand für die Vorbereitung auf die Prüfungen darf natürlich nicht unterschätzt werden. Motivation auf etwas hin zu üben, Verfeinerung der Technik und Erweiterung des musikalischen Wissens standen hierbei im Vordergrund.

 

Jungmusikerleistungsabzeichen stellen wichtige Meilensteine für den Ausbildungsweg eines jungen Musikers dar. Der erste Schritt ist nun auch für Anna-Lena Gollner (Klarinette), Anna Baier (Querflöte) und Katharina Palier (Querflöte) getan. Das Erlangen des Leistungsabzeichens in Bronze ermöglichte ihnen den Eintritt in unsere Marktmusikkapelle.

 

Wir gratulieren euch sehr herzlich zu euren hervorragenden Leistungen und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Musizieren in unserer Marktmusikkapelle.

 


Gold Empfang 3. März 2016

 

Unsere Jungmusikerinnen Verena Pirchheim (Klarinette) und Patricia Ulz (Saxofon) meisterten im vergangenen Jahr die Prüfung zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold mit Bravour.

 

Gemeinsam mit weiteren 175 AbsolventenInnen des Leistungsabzeichen in Gold und acht TeilnehmerInnen des Basiskurses für Ensembleleitung, wurden sie am 3. März 2016 in der Aula der Alten Universität in Graz empfangen.

 

Landeshauptmann Hermann Schützenhofer und die Spitze des Steirischen Blasmusikverbandes gratulierten jeder Absolventin und jedem Absolventen persönlich.

 

Verena Pirchheim verriet uns nach dem Empfang: „Mit so vielen talentierten MusikerInnen in einem Raum vereint zu sein - das war ein toller Moment, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.“

 

Bei einem gemeinsamen Buffet ließen die jungen MusikerInnen ihre tollen Erlebnisse noch einmal Revue passieren und so fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

 

 

Wir sind sehr stolz auf euch und wünschen weiterhin alles Gute und viel Erfolg beim Musizieren!

 


Goldprüfung 28. März 2015

Nach Bronze & Silber, folgt Gold - sogar Doppelgold!

 

Patricia Ulz auf dem Saxofon und Hannah Kaltenegger auf der Oboe, stellten sich der Gold Prüfung am 28. März 2015 im J. J. Fux Konservatorium in Graz.

 

Wir gratulieren euch sehr herzlich und freuen uns rießig mit euch.


Jungmusikerleistungsabzeichen 22. März 2015

Am Sonntag, 22.03.2015 war es wieder so weit. Wie alljährlich fand die Prüfung für das Jungmusikerleistungsabzeichen in Weiz statt.


Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten Karin Bergler auf der Klarinette und Daniela Reichstam auf dem Flügelhorn.


In Silber wurde das Abzeichen Christoph Adelmann auf der Klarinette, Katharina Gschanes auf dem Saxofon und Hannah Troll ebenfalls auf dem Saxofon, überreicht.


Durch viel Ehrgeiz und guter Vorbereitung konnte diese Prüfung von allen mit Bravour gemeistert werden. Dazu gratulieren wir sehr, sehr herzlich und wünschen euch für die Zukunft viel Freude und Spaß beim Musizieren.